Mar­tin Mack — Sup­port In Change
Cer­ti­fied Hyp­no­the­ra­pist

Come As You Are.
Find What You Love.

Ver­än­de­rung bedeu­tet leben­dig sein.
Leben ist Ver­än­de­rung.
Was möch­test Du?

Möch­test du mög­li­cher­weise Deine Ver­hal­tens­mus­ter, Lebens­be­rei­che oder Deine all­ge­meine Situa­tion ver­än­dern? Oder hast Du Ideen und Pläne, die Du gerne in die Tat umset­zen möch­test?

Der Pro­zess der Ver­än­de­rung beginnt oft mit dem Erken­nen und Lösen von Blo­cka­den. Und die posi­tive Trans­for­ma­tion kann dann ganz natür­lich fol­gen.

Ich bin hier, um Dich auf die­sem Weg zu beglei­ten. Gemein­sam wer­den wir Klar­heit schaf­fen, Deine Res­sour­cen ent­de­cken und die nötige Ener­gie für Deine per­sön­li­che Ver­än­de­rung fin­den.

„Das mensch­li­che Dasein ist ein Gast­haus. Jeden Mor­gen ein neuer Gast. Freude, Depres­sion und Nie­der­tracht. Auch ein kur­zer Moment von Acht­sam­keit kommt als unver­hoff­ter Gast. Begrüße und bewirte sie alle!”

Rumi — per­si­scher Sufi-Mys­ti­ker, Gelehr­ter und einer der bedeu­tends­ten per­sisch­spra­chi­gen Dich­ter des Mit­tel­al­ters.

Eine Ein­la­dung zur Ver­än­de­rung:
Dein Weg zu mehr Freude und Glück

Erfahre, wie ich dich unter­stüt­zen kann, Verhaltens­muster zu ver­än­dern und posi­tive Ent­wick­lun­gen in ver­schie­de­nen Lebens­be­rei­chen zu errei­chen.

Schon in mei­ner Kind­heit und Jugend beschäf­tigte mich die Frage: “Wie kann ich zu mehr Freude und Glück bei­tra­gen?” Heute sehe ich es als meine Mis­sion an, diese Vision mit einem offe­nen Her­zen, einem ruhi­gen Geist und den Werk­zeu­gen der Hyp­no­the­ra­pie zu ver­wirk­li­chen. Im Mit­tel­punkt ste­hen dabei Deine Zufrie­den­heit, Freude und Glück. Dazu möchte ich bei­tra­gen, denn wenn ein Herz nach dem ande­ren erstrahlt, wer­den wei­tere Her­zen ange­steckt. Dies ist wah­res Glück…

Glück, Freude und stille Tiefe — Hier dür­fen wir uns begeg­nen.

Meine Rolle als Coach:
Ein Kata­ly­sa­tor für dein Poten­tial

Ent­de­cke, wie ich mit einem offe­nen Her­zen und ruhi­gem Geist den Raum schaffe, um deine wah­ren Poten­tiale zu ent­fal­ten.

In mei­ner Rolle als Coach ver­stehe ich mich vor allem als Kata­ly­sa­tor für Dein noch unge­nutz­tes Poten­tial. Mein Ansatz ist es, Dich in Stille zu beglei­ten und Dir mit­füh­lende Unter­stüt­zung zu bie­ten. Dadurch schaffe ich Raum für Deine eige­nen Begeg­nun­gen. So kannst Du klar erken­nen, was Dich beschäf­tigt, und her­aus­fin­den, was Du wirk­lich anstrebst. Die Trans­for­ma­tion hin zu Dei­nem Glück­lich­sein ent­fal­tet sich dabei ganz von selbst.

“A candle, that lights a candle, that lights many cand­les. Ima­gine in joy …”

Qua­li­fi­ka­tio­nen und Erfah­rung:
Ein Blick auf meine Exper­tise

Erfahre mehr über meine Zer­ti­fi­zie­run­gen, Fort­bil­dun­gen und meine 20-jäh­rige erfolg­rei­che Kar­riere als Geschäfts­füh­rer im IT-Bereich.

Ich ver­füge über eine Zer­ti­fi­zie­rung in kli­ni­scher Hyp­no­se­the­ra­pie der Leela School von Eli Jaxon Bear, einem der Cho­re­fäen des Enne­agramms. Zusätz­lich habe ich die Con­nec­ting Aus­bil­dung von Dr. Marc Stoll­rei­ter erfolg­reich absol­viert, wodurch ich mich als Mas­ter Con­nec­ting Coach qua­li­fi­ziere. Mein Wis­sen ergänzt sich durch Fort­bil­dun­gen in Auf­stel­lungs­ar­beit, Kör­per­ar­beit und Acht­sam­keit nach Jon Kabat-Zinn. In den letz­ten fünf Jah­ren habe ich ins­ge­samt mehr als 4.000 Unter­richts­stun­den absol­viert und umfang­rei­che Erfah­rung in Ein­zel- sowie Grup­pen­sit­zun­gen gesam­melt.

Mit Acht­sam­keit und Wert­schät­zung durch den pro­fes­sio­nel­len Arbeits­all­tag

Zusätz­lich zu mei­ner Tätig­keit als Coach bringe ich eine 20-jäh­rige erfolg­rei­che Kar­riere als Geschäfts­füh­rer im IT-Bereich mit. Diese Erfah­rung ermög­licht es mir, die Her­aus­for­de­run­gen und Pro­blem­stel­lun­gen der heu­ti­gen Arbeits­welt, ins­be­son­dere aus Sicht einer Füh­rungs­kraft, aus ers­ter Hand zu ver­ste­hen.